beste Staubsauger ohne Beutel 1Staubsauger ohne Beutel

Der beste Staubsauger ohne Beutel ist gar nicht so leicht zu finden wie gedacht. Eine solche Investition sollte gut durchdacht sein. Dabei stellen sich oft Fragen wie: Was muss ein beutelloser Staubsauger können? Wo möchte ich ihn einsetzen? Was darf er maximal kosten?

Dabei gibt es jedoch nicht die eine richtige Antwort. Der beste Staubsauger ohne Beutel ist der, welcher am besten zu dir und deinem Anwendungsbereich passt. Das ist von Person zu Person, sowie von Haushalt zu Haushalt unterschiedlich.

Relevant sind natürlich die technischen Details des Saugers und sollten bei der Entscheidungsfindung auf jeden Fall mit einbezogen werden. Auf den ersten Blick kann nicht entschieden werden, welcher Sauger der beste Staubsauger ohne Beutel ist.

 

Unsere beutellosen Staubsauger ❤

 

Warum sollte ich einen Staubsauger ohne Beutel kaufen?

Wir machen es dir ganz einfach und geben dir drei handfeste Gründe, auf einen beutellosen Staubsauger umzusteigen:

  • nie wieder viel Geld für teure Staubsaugerbeutel ausgeben und alle paar Wochen den Beutel wechseln
  • nie mehr die Wohnung saugen wollen und merken das der Staubsaugerbeutel voll ist, aber keine neuen Beutel da sind, denn Staubsaugerbeutel gehören der Vergangenheit an
  • du sparst bares Geld, den der lästige Nachkauf von Staubsaugerbeuteln fällt weg

Das sollten einige der wichtigsten Punkte sein, die für einen Staubsauger ohne Beutel sprechen.

Durch den Kauf eines beutellosen Staubsaugers entfällt das nervige Wechseln der Staubbeutel und du sparst gleichzeitig noch bares Geld. Je nachdem welchen Staubsauger ohne Beutel du dir aussuchst, ist die Anfangsinvestition etwas höher, als bei einem herkömmlichen Staubsauger, jedoch fallen die Folgekosten weg. Denn Staubsaugerbeutel müssen nicht gekauft werden. Langfristig gesehen kommst du so günstiger davon, wenn du einen beutellosen Staubsauger nutzt.

 

Verschiedene Bauformen

Die Fliehkraft drückt die Schmutzpartikel nach außen und trennt sie so von der Luft. Das ist das einfache Prinzip mit dem beutellose Staubsauger arbeiten. Unterscheiden lassen sich die kleinen Supersauger in zwei Kategorien:

  • Einfachzyklon Staubsauger ohne Beutel
  • Multizyklon Staubsauger ohne Beutel

Bei einem Einfachzyklon Staubsauger landen nur die großen Schmutzpartikel im Auffangbehälter. Die kleinen Teilchen werden separat durch einen Zentralfilter abgefangen. Dieser Filter kann jedoch genauso wie ein Staubsaugerbeutel verstopfen. Deshalb sollte in regelmäßigen Abständen eine Reinigung durchgeführt werden. Einfach den Filter unter kaltes Wasser halten, vollkommen trocknen lassen und dann wieder einbauen.

Ein Multizyklon Staubsauger ohne Beutel funktioniert dahingehen etwas anders. Hier wird die dreckige Luft durch mehrere Stufen gereinigt, welche immer kleiner werden. So werden erst die großen und anschließend auch die kleinsten Schmutzteilchen abgefangen. Hier gibt es keinen Zentralfilter, somit fällt die Reinigung einfacher aus.

Unser erster Tipp, um zu sehen welcher der beste Staubsauger ohne Beutel ist: Einfachzyklon Staubsauger sind deutlich günstiger und deshalb besonders für kleinere Räume zu empfehlen.

 

Vor – und Nachteile im Überblick

Ein weiterer Schritt um den besten Staubsauger für Sie zu finden, ist sich eine Liste der Vor- und Nachteile anzuschauen.

  • Filter lassen sich per Hand auswaschen und sehr einfach reinigen
  • schont die Umwelt, da kein unnötiger Müll durch Staubsaugerbeutel entsteht
  • auf lange Sicht gesehen die kostengünstigere Variante
  • viele verschiedene Varianten und Ausführungen auf dem Markt erhältlich
  • es entsteht eine Menge Staub beim Entleeren des Auffangbehälters

Für beutellose Staubsauger spricht auf jeden Fall der große Pluspunkt, dass der leidige Nachkauf und Austausch der Filterbeutel entfällt. Dafür muss jedoch das eher unappetitliche Ausleeren und Auswaschen der Staubbox in Kauf genommen werden. Ganz ohne Filterwechsel geht es aber auch bei den Beutellosen nicht: Abluft- und Motorluftfilter sollten regelmäßig kontrolliert und gegebenenfalls ausgetauscht werden.

 

Sind Staubsauger ohne Beutel für Allergiker geeignet?

Herkömmliche Staubsauger ohne Beutel, besitzen meist keinen Filter und sind somit pures Gift für Allergiker. Denn Feinstaub wird überall in den Wohnung verteilt und nicht durch den Staubsauger gefiltert. Wenn du Allergiker bist und gerade nach dem Saugen das Gefühl hast, dass die Wohnung dreckiger ist als vorher, dann kann das daran liegen, dass du einen herkömmlichen Staubsauger benutzt. Dieser verteilt, wie gesagt den Staub im Raum und fängt ihn nicht komplett auf. Deshalb ist es  für Allergiker wichtig beim Kauf eines Staubsauger ohne Beutel darauf zu achten, dass ein entsprechender Filter im Sauger verbaut ist.

 

Fazit

Die bekanntesten beutellosen Staubsauger gehören der Marke Dirt Deviel und Dyson an. Jedoch hat die niederländische Firma Philips in den letzten Jahren immer mehr Produkte auf dem Markt gebracht. Jedoch kommt es nicht auf die Marke an, wichtig ist das Sie ein Modell finden, was voll und ganz auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Im Shop von beutellos-saugen.de können Sie die große Auswahl sowie günstige Preise genießen. Überzeugen Sie sich am besten gleich selbst und durchstöbern Sie unser Portal. Haben Sie Ihren persönlichen Sieger gefunden, können Sie diesen direkt online bestellen.

 

Liste all unserer beutellosen Staubsauger

Hier finden Sie eine Vielzahl an verschiedenen Staubsaugern ohne Beutel. Pauschal können wir nicht sagen welcher der beste Staubsauger ohne Beutel ist, dies hängt auch viel von persönlichen Vorlieben ab. Die folgende Liste bietet jedoch einen guten Überblick um sich sein perfektes Modell zu suchen.

Unsere Empfehlungen

Nun können Sie selbst entscheiden welchen Modell für Sie am besten geeignet ist. Falls Sie eine größere Auswahl benötigen, bietet unser Vergleich einen Überblick über alle Modelle.